Newsdetails- {$pageTitle}Die Stille atmen - Interreligiöser Thementag
Skip to main content

Die Stille atmen - Interreligiöser Thementag

Einen Thementag mit namhaften Experten unterschiedlichster Konfessionen bzw. Religionen bietet das Haus am Dom am Samstag, 25. März 2017 in Frankfurt a. M. an.

„Nichts ist Gott so ähnlich wie Stille“, sagt Meister Eckhart.

„Hörst Du das Klatschen der einen Hand?“, fragen Buddhisten.

Kannst Du die Stille atmen hören? Mother, I feel you under my feed, Mother, I hear your heart beat, singen Indianer und entdecken in Stille und Schweigen die heilige Sprache von Mutter Erde.

„Der Gerechtigkeit Nutz wird ewige Stille und Sicherheitsein“, sagt der Prophet Jesaja (Jes 32,17) in der hebräischen Bibel.

Der Kernsatz des christlichen Schweigeordens der Karmeliter, die Karmelregel lautet: „Im Stillehalten und Vertrauen besteht eure Stärke.“ (Jes 30,15)

Stille als Gebet und Compassion entdecken. "Schweigen aus Reichtum“ fordert Rumi, der große islamische Mystiker.

Kommen Sie! Sprechen wir über Stille und Schweigen. Entdecken Sie „the power of silence“. Der Thementag wird Stille und Schweigen nicht nur in religiöser Pluralität thematisieren, sondern auch neurowissenschaftlich ergründen.

Mit:
· Dr. Thomas Wagner, Katholische Akademie Rabanus Maurus, Frankfurt a. M.
· Jutta Qu’ja Hartmann, Yoga-Lehrerin, Schamanin, Bad Münstereifel
· Dr. Britta Hölzel, Diplompsychologin, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)-Lehrerin, Neurowissenschaftlerin, München
· Dr. Jutta Koslowski, Theologin, Pfarrvikarin der EKHN, Ökumenische Kommunität Kloster Gnadenthal
· Schwester Kristina Wolf, MMS, Theologin und christliche Kontemplationsbegleiterin, Meditationszentrum Heilig Kreuz, Frankfurt a. M.
· Dr. Reiner Frey, Yun Hwa Sangha, Zen-Buddhismus, Frankfurt a. M.
· Tawhid Heinz Köhler, Sufi-Lehrer, Internationaler Sufi-Orden Deutschland e.V., Schmitten/Ts.

Termin: Samstag 25. März 2017, 19:00 - 17:30 Uhr
Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Anmelde-Nr.: A170325TW
Kosten: 20,- € / erm. 10,- €
Die Eintrittskarten für diese Veranstaltung können auch bei reservix online bestellt werden.

Den ausführlichen Programmablauf finden sie im Flyer als Pdf.

Kooperation: Heilig Kreuz. Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität, Frankfurt a. M.