Aktuelles- {$pageTitle}
Skip to main content

Aktuelle Nachrichten

Willy Kerntopp, Leiter der Gemeinschaft "Alltagsgeist Zen" aus Offenbach, und Pallottinerpater Paul Rheinbay, Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, beschäftigen sich am 9. März 2017 im Haus am Dom mit der Zen-Meditation. Im buddhistisch-christlichen Dialogforum stellen sie die Frage, ob diese Art der Meditation weltanschaulich neutral und für Gläubige verschiedener Religionen gleichermaßen gültig ist.

Weiterlesen

Einen Thementag mit namhaften Experten unterschiedlichster Konfessionen bzw. Religionen bietet das Haus am Dom am Samstag, 25. März 2017 in Frankfurt a. M. an.

Weiterlesen

Slow Living, Entschleunigung und Zeiten der Stille und Ruhe sind wichtige Elemente eines effektiven Zeitmanagements. Soirée am Dom am 23. März 2017.

Weiterlesen

Freitag, 2. Dezember 2016, 21:00 – 22:00 Uhr Taizé-Lieder und -Gebete zum Advent in der Justinuskirche, Frankfurt a. M. - Höchst. Ruhige Einstimmung ab 20.45 Uhr.

Weiterlesen

Am Samstag, 10. Dezember 2016 gestaltet das Zentrum Heilig Kreuz in Frankfurt-Bornheim ein Kretisches Adventslabyrinth aus 2500 Lichtern in seiner Kirche.

Weiterlesen

Am Mittwoch, 14.12.2016 lädt das Zentrum Verkündigung in die Markus-Kirche ein, Frankfurt-Bockenheim, Markgrafenstr. 14, U-Bahn-Station Leipziger Straße. Beginn ist um 18.00 Uhr.

Weiterlesen

Das Buddhistisch-Christliche Dialogforum bietet am 1. Dezember 2016 in Frankfurt einen Abend zum Thema "Meister Eckhart" an. Ein christlicher Theo­loge, Gotthard Fuchs, und ein Buddhist, Karsten Schmidt, tragen ihre Sichten zu diesem großen Mystiker, Theologen und Philosophen zusammen. War Meister Eckhart auch ein Buddhist?

Weiterlesen

Kommende Woche, vom 12. bis 19. September 2016, bietet die Evangelische Kirche gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt wieder ein vielfältiges Programm im Rahmen der Woche der Stille an.

Weiterlesen

Johannes Huber, Theologe, gibt Einblicke in die Zusammenhänge von Laufen und Spiritualität. In diesem Seminar gilt es, das Laufen als Weg der Meditation zu entdecken. Damit dies gelingt, bedarf es sowohl einiger lauftechnischer als auch mentaler Paramenter.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend, 2. Juni 2016, findet von 19 bis 21.30 Uhr im Citykloster Liebfrauen eine Veranstaltung mit der Evangelischen Akademie Frankfurt und der Katholischen Akademie Rabanus Maurus statt. Im Rahmen des Projektes „Sinn_Orte“ gibt es im Gemeindesaal einen künstlerisch-interaktiven Abend zum Thema: „In die Stille gehen. Zur Kontemplation des menschlichen Ganges“.

Weiterlesen