Kath. Hochschulgemeinde- {$pageTitle}
Skip to main content

Meditation und Spiritualität in der KHG Frankfurt

Angebote für Studierende der Uni und der FH

 

Ein sehr vielfältiges und umfangreiches Angebot zu christlicher Meditation und Spiritualität findet sich schon seit vielen Jahren im Semesterprogramm der Katholischen Hochschulgemeinde an der Universität und an der Fachhochschule in Frankfurt am Main. 

 

Katholische Hochschulgemeinde
Siolistr. 7, 60323 Frankfurt
Tel. 069 / 78 80 87-11, Fax 069 / 78 80 87-20
KHG@KHG-Frankfurt.de

Ansprechpartner: Hochschulpfarrer Joachim Braun und Sr. Dorothea Hofmann MMS.

Die meditativen Angebote reichen von Meditation am Mittag über Kontemplationstage in Heilig Kreuz bis hin zu Ignatianischen Exerzitien und Kontemplativen Exerzitien, die jeweils eine Woche dauern. Regelmäßig findet donnerstags das Taizé-Gebet statt.

Bitte entnehmen Sie ausführliche Informationen und die genauen Termine der Homepage der KHG-Frankfurt unter der Rubrik Gott & Glaube für die Universität sowie ebenfalls unter der Rubrik Gott & Glaube für die Fachhochschule. 

Einzigartig an einer deutschen Hochschule ist das "Haus der Stille" auf dem Campus der Universität, das am 5. Oktober 2010 neu eröffnet worden ist und vom Verein zur Förderung des interreligiösen Dialoges an der Goethe-Universität getragen wird. Es wird interreligiös und interkulturell genutzt: von 9.00 bis 18.00 Uhr ist das Haus für das individuelle Gebet geöffnet, ab 18.00 Uhr können religiöse und meditative Gruppen den Raum nutzen.